Sie sind hier: Hausautomation › KNX / EIB › Nach Hersteller › Dehn

DEHN+SÖHNE 925 001 BUStector Überspannungs-Ableiter für KNX / EIB-Bus

Datenblatt als PDF Datenblatt als PDF

Art.:
1655323
Herstellernummer:
925 001
Herstellertyp:
BT 24
Hersteller:
DEHN


6 Stück verfügbar
statt 91,27€ ** / Stück (Sie sparen 63,7%)
 
Produktbilder
DEHN+SÖHNE 925 001 BUStector Überspannungs-Ableiter für KNX / EIB-Bus
BUStector ist ein Überspannungs-Ableiter, der in Ableitvermögen, Schutzwirkung und Mechanik an die Installationsumgebung des KNX / EIB-Busses angepasst ist. Wie eine Busklemme lässt er sich auf die Busklemmen-Stifte eines Endgeräts stecken und mittels der vorhandenen Anschlussleitungen verdrahten. Der BUStector kann auch an eine vorhandene Busklemme am Endgerät angeschlossen werden. Geschützt werden vor allem Linien- oder Bereichskoppler, sowie Gateways und Sensoren an Gebäudeaußenwänden.

Produkteigenschaften
- Ableiter für KNX / EIB-Bus
- Minimaler Platzbedarf, da in KNX / EIB-Busklemmenbauform
- Systemgetestet mit EIBA-Zertifizierung

Technische Daten
Ableiterklasse: Type2
Nennspannung (Un): 24 V
Höchste Dauerspannung DC (UC): 45 V
Nennstrom (IL): 6 A
D1 Blitzstoßstrom (10/350 µs) pro Ader: 1 kA
C2 Nennableitstoßstrom pro Ader (In): 5 kA
Schutzpegel Ad-Ad bei In C2: 1200 V
Schutzpegel Ad-PG bei In C2: 650 V
Schutzpegel Ad-Ad bei 1 kV/µs C3: 750 V
Schutzpegel Ad-PG bei 1 kV/µs C3: 500 V
Grenzfrequenz Ad-Ad (fG): 70 MHz
Kapazität Ad-Ad: 10 pF
Kapazität Ad-PG: 10 pF
Betriebstemperaturbereich (TU): -40 Grad C ... +80 Grad C
Schutzart: IP 20
Anschluss: Federkontakte Ø1 mm / Anschlussleitungen Ø0,8 mm
Erdung über: Leitung 0,75 mm2 , Länge 200 mm
Gehäusewerkstoff: Thermoplast
Farbe: blau
Prüfnormen: IEC 61643-21
Zulassungen: EIBA-Zertifizierung Nr. Z 32/1399/95, EAC
Gewicht: 10 g weiterlesen...
Anschluss 1 sonstige
Grenzfrequenz 70
Hersteller DEHN
Höchste Dauerspannung DC 45
Montageart Kanaleinbau
Nennableitstoßstrom (8/20) 5
Nennlaststrom 6
Nennspannung DC 24,0
Schutzpegel Ader/Ader 750
Schutzpegel Ader/Erde 500

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Ihr Merkzettel