Sie sind hier: Hausautomation › KNX / EIB › Nach Hersteller › MDT › Spannungsversorgung

MDT STR-0640.01 Busspannungsversorgung Redundant mit Diagnosefunktion

Datenblatt als PDF Datenblatt als PDF

6TE REG 640mA

MDT
Art.:
1624563
Herstellernummer:
STR-0640.01
Herstellertyp:
STR-0640.01
Hersteller:
MDT


10 Stück verfügbar
statt 440,30€ ** / Stück (Sie sparen 47,0%)
 
Produktbilder
MDT STR-0640.01 Busspannungsversorgung Redundant mit Diagnosefunktion
Die MDT KNX Busspannungsversorgung mit integrierter Drossel versorgt den KNX/EIB Bus mit einer konstanten, stabilisierten Gleichspannung in Höhe von 30VDC. Die redundante Busspannungsversorgung verfügt über zwei integrierte Spannungsversorgungen zur Erhöhung der Betriebssicherheit. Bei Ausfall einer Netzspannung oder eines internen Netzteiles bleibt die KNX Busspannung über das zweite Netzteil erhalten. Der integrierte Busankoppler mit Diagnosefunktion überwacht Busspannung, Busstrom, Busüberlast sowie Netzspannungsausfall und Netzspannungswiederkehr. Alle Ereignisse werden mit einem Zeitstempel im internen Speicher abgelegt. Der Ringspeicher kann über ein 14Byte Telegramm ausgelesen werden.

Der aktuelle Betriebszustand wird durch 8 farbige Leuchtdioden an der Oberseite des Gerätes angezeigt:
- RUN (grüne LED) : Normalbetrieb
- I>Imax (rote LED): Überstrom
- Reset (rote LED: Resetvorgang ist aktiv
- Temp. Alarm (rote LED): Übertemperatur
- Traffic > 60% (rote LED): Überlast KNX Bus
- Bus error (rote LED): Busfehler, Telegrammkollisionen und unbestätigte Telegramme
- Device Missing (rote LED): Fehlendes KNX Gerät
- Prog. (rote LED): Programmiermodus
Bei Ausfall einer Netzspannung oder eines internen Netzteiles bleibt die KNX Busspannung über das zweite Netzteil erhalten. Alle Geräte sind überlastsicher und verfügen über einen unverdrosselten Ausgang.

Die MDT KNX Busspannungsversorgung ist zur festen Installation auf einer Hutprofilschiene in Verteilungen vorgesehen.
Die Montage muss in trockenen Innenräumen erfolgen.

Produktbeschreibung:
- KNX Busspannungsversorgung mit integrierter Drossel
- zwei integrierte Spannungsversorgungen zur Redundanz
- Versorgungsspannung 2x230VAC (getrennte FI Kreise möglich)
- bei Ausfall einer Netzspannung oder eines internen Netzteiles bleibt die KNX Busspannung über das zweite Netzteil erhalten
- Ausfallmeldung über Telegramm
- Kurzschlußfest
- Überlastsicher
- zusätzlicher unverdrosselter Ausgang
- Integrierter Busankoppler mit Diagnosefunktionen
- Busspannung, Busstrom, Busüberlast
- Netzspannungsausfall/-wiederkehr
- alle Ereignisse werden mit Zeitstempel im Ringspeicher abgelegt
- auslesen des Ringspeichers über 14Byte Telegramm
- Sicherheitsfunktion zur Erkennung eines Geräteausfalls in der Linie

Technische Daten:
Spannung:
- Versorgungsspannung: 2 x 230VAC/50Hz
- Ausgangsspannung: 30VDC
- Ausgangsspannung unverdrosselt: 30VDC
Strom:
- Nennstrom: 640mA
- Dauerstrom: 960mA
- Spitzenstrom: 1200mA
- Max. Dauersummenstrom beider Ausgänge: 900mA (Bei höheren Summenströmen leuchtet die rote LED I>Imax auf)
Parallelschaltung möglich: ja (ohne Abstand)
Wirkungsgrad bei Nennlast typ.: > 85% (Wirkungsgrad vor der Drossel)
Verlustleistung im Leerlauf typ.: < 1,2W
Spezifikation KNX Schnittstelle: TP-256
Verfügbare KNX Datenbanken: ETS 4/5
Max. Kabelquerschnitt:
- Schraubklemme: 0,5 - 4,0mm² eindrähtig 0,5 - 2,5mm² feindrähtig
- KNX Busklemme: 0,8mm Ø, Massivleiter
Umgebungstemperatur: 0 Grad Celsius bis +45 Grad Celsius
Überspannungskategorie: III
Schutzart: IP20
Abmessungen (Teilungseinheiten): 6TE weiterlesen...
Andere Bussysteme ohne
Anzahl der integrierten Drosseln 1
Anzahl der versorgbaren Linien 1
Breite in Teilungseinheiten 6
Busspannung pufferbar nein
Bussystem Funkbus nein
Bussystem KNX ja
Bussystem KNX-Funk nein
Bussystem LON nein
Bussystem Powernet nein
Hersteller MDT
Max. Ausgangsstrom 640
Mit LED-Anzeige ja
Montageart REG
Sekundärspannung 29

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Ihr Merkzettel