Sie sind hier: Hausautomation › KNX / EIB › Nach Hersteller › APRICUM

APRICUM UIMrf KNX/RF-USB Programmier-Schnittstelle

Datenblatt als PDF Datenblatt als PDF

Art.:
1691283
Herstellernummer:
UIMrf
Herstellertyp:
UIMrf
Hersteller:
APRICUM


statt 202,30€ ** / Stück (Sie sparen 23,7%)
 
Produktbilder
APRICUM UIMrf KNX/RF-USB Programmier-Schnittstelle
Die USB-Schnittstelle UIM RF kombiniert High-End-Technologie mit perfekter Funktionalität und Flexibilität, um eine Verbindung zwischen PC und KNX RF-Bus herzustellen.
Das innovative Gerät ermöglicht eine Datenverbindung zur ETS, zur Inbetriebnahme von neuen Geräten, Busgeräten, zur Visualisierung, Protokollierung und Diagnose.
Durch das unterstützende Protokoll cEMI kann UIM rf mit jeder Software, die auf FALCON basiert (ETS, EITT ...) mit den Bus - Geräten kommunizieren. Das intelligente USB-Schnittstellengerät unterstützt lange Telegramme sowie "Raw Frames" - einen speziellen Diagnosemodus.

Spezifikationen:
- RF S-Mode-Interface-Gerät zur direkten Datenverbindung zwischen PC und KNX-Busleitung über RF
- Unterstützung von Raw Frames, ein spezieller Diagnosemodus

Unterstützung von:
- S-Mode Konfiguration (KNX RF Ready S-Mode)
- Visualisierung
- Protokoll
- Diagnose
- E-Mode installations

Verfügbare Arbeitsmodi:
- Bus Monitor Mode
- Raw-Modus
- Link Layer Mode

- Datenbank verfügbar für ETS5 und höher
- Unterstützung langer Telegramme (max. 208 Byte APDU-Länge, CRC-16 Byte enthalten)
- Unterstützung des erweiterten Rahmenformats
- Die Kommunikation mit anderen RF-Geräten im Netzwerk über eine beliebige Software, die auf FALCON (ETS, EITT, ...) basiert, ist durch das flexible Protokoll cEMI ("Common EMI") gewährleistet
- entspricht in allen Optionen dem KNX-AN168
- kein spezieller USB-Treiber aufgrund des USB-HID-Profils erforderlich
- einfache Bedienung auch ohne FALCON-Treibersoftware
- kann über USB aktualisiert werden weiterlesen...
Hersteller APRICUM

Einen Kommentar schreiben

Sie müssen angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.
Es liegen keine Kommentare zu diesem Artikel vor.

Ihr Merkzettel