Ein Präsenzmelder misst genau wie ein Bewegungsmelder, Bewegung und Licht. Zusätzlich kann er zwischen natürlichem Tageslicht und künstlichem Licht unterscheiden. Durch den Einsatz eines Präsenzmelders kann eine optimale Beleuchtung aus Kunst- und Tageslicht erreicht werden. Fehlt natürliches Licht, wird Künstliches automatisch hinzugeschaltet. Typische Einsatzorte sind Büroräume, Tagungsräume, Industriehallen.

Wir benutzen und naschen gerne Cookies. Ok.