Eine fortschrittliche Zutrittskontrolle im Sinne des Smart Homes erfolgt mit digitalen Schlüsseln, wie beispielsweise Schlüsselkarten, biometrischen Verfahren (Fingerabdruckscanner), Codetastaturen oder RFID-Lösungen. Besonders verbreitet sind diese Methoden derzeit in Geschäftsgebäuden, werden aber auch zunehmend für private Zwecke genutzt. Hier erfährst du alles, was du zu diesem Thema wissen musst!

Wir benutzen und naschen gerne Cookies. Ok.