Der Begriff Smart Home kann mit intelligenter Gebäudetechnik gleichgesetzt werden. Charakteristisch für ein Smart Home ist die Kommunikation zwischen unterschiedlichen Gewerken und deren Abhängigkeiten. Dazu zählt beispielsweise die Beleuchtung, Jalousien, Temperaturregelung, Überwachung, Alarmierung oder die multimediale Unterhaltung. Ermöglicht wird die Kommunikation durch ein Bussystem, das die Daten zwischen den Aktoren und Sensoren übermittelt. Handelt es sich um eine proprietäre Lösung, ist das System flexibel erweiter- und veränderbar, je nach Bedarf oder Lebensumstand.

Wir benutzen und naschen gerne Cookies. Ok.